Mittagsverpflegung neu geregelt
 
Triftern. Mit Beginn des neuen Schuljahres hat sich eine Änderung bei der Lieferung der Mittagsmahlzeiten für die Lenberger-Grund- und Mittelschule Triftern sowie für Freifrau Fleissner von Wostrowitz-Kindertagesstätte Anzenkirchen ergeben. Der bisherige Liefe-rant, die Metzgerei Hanöffner, Triftern, stand für eine weitere Erbringung dieser Ver-pflegungsleistung nicht mehr zur Verfügung Jetzt wird diese von der Metzgerei Irngartinger, Stubenberg, erbracht. Diese erhielt auf Grund einer von der Verwaltung durchgeführten Ausschreibung als günstigster Bieter vom Marktgemeinderat den Zuschlag. Von diesem wurden in der Sitzung auch die Essenspreise pro Mahlzeit festgelegt. Für die Grund- und Mittelschule beträgt dieser 3,55 Euro, für die Kinder-tagesstätte 2,90 Euro. Täglich nehmen etwa 60 Schulkinder sowie 15 Kindergartenkinder dieses Essensangebot an. Weil vom Kommunalen Prüfungsverband  eine formelle Rege-lung der Abrechnung der Mittagsverpflegung empfohlen worden war, wurde vom Marktgemeinderat eine Benutzungssatzung und die dazugehörige Gebührensatzung erlassen.
  • er