Seniorenrunde unterwegs im Salzburger Land
 
Anzenkirchen. Bei schönstem Herbstwetter und bester Ausflugslaune konnten sich die Mitglieder der Seniorenrunde auf ihre letzte Ganztagesfahrt in diesem Jahr freuen. Vorsitzender Andreas Vogl (hinten, rechts neben dem Kapitän) hatte als Ziel das Salzburger Land ausgesucht. Zunächst stand ein Betriebsbesuch bei der Firma Wenatex in Salzburg auf dem Programm. In einer umfassenden Produktvorstellung informierten Experten über moderne Bettenausstattung und gesundheitsfördernden Schlafkomfort. Beim anschließenden Betriebsrundgang wurde die Verarbeitung hochwertiger Materialien und ein anspruchsvolles Qualitätsverfahren anschaulich vorgestellt. Danach ging es weiter zum Mondsee. Eine Schifffahrt, bei der man gemütlich Kaffee und Kuchen genießen konnte, wurde zu einem echten Wellnesserlebnis. Mit nachhaltigen Eindrücken ging es am späten Nachmittag wieder Richtung Heimat. Am Dienstag, 9.Oktober, gehen die Senioren schon wieder auf Tour. Um 13.30 Uhr ist Abfahrt an den bekannten Zustiegsstellen nach Parzham zum Bruder-Konrad-Haus mit anschl. Einkehr im Moststüberl Maierhof. Anmeldungen bei Andreas Vogl (Tel. 8562/1067) oder Resi Nöhmaier (08562/351).
  • er
Foto: red