Montag, den 26 Februar 2018

Die in den Jahren 1988/89 mit Kosten von rund 100.000 Euro vom Markt gebaute Teichkläranlage Voglarn soll aufgelassen werden und das Abwasser der dortigen rund 75 Anschlussnehmer durch eine Verbindungsleitung in die Ortskanalisation Triftern...
Immer mehr Kommunen werden initiativ und erklären sich für „pestizidfrei“. Die Zielsetzung „Glyphosatfreie Gemeinde Triftern“ wird nun auch vom Markt verfolgt.
Mit positiven Abschlusszahlen des Wirtschaftsplanes 2017 können die Gemeindewerke (GWT) aufwarten.
Die geplante B 388 - Umgehung des Ortes Brombach ist auch ein Thema für den Markt, in Sonderheit für den Ortsbereich Anzenkirchen.
Seit Jahrzehnten kämpfen die Brombacher dafür, dass die B 388 nicht mehr mitten durch ihren Ort läuft – bislang ohne wirklichen Erfolg.

Mittwoch, den 21 Februar 2018

Die Tischdekoration bei der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des Gartenbauvereins (GBV) im Gasthaus Irber war nicht nur ein beeindruckender Anblick sondern auch mit einer Überraschung verbunden.

Dienstag, den 20 Februar 2018

In der ersten Sitzung im neuen Jahr hat der Marktgemeinderat den Entwurf des Bebauungsplanes für das Gewerbegebiet Triftern-Furth gebilligt.
Wie seit Jahren üblich soll der Markt für den Unterhalt der Gewässer III. Ordnung auch heuer wieder einen Betrag von 20.000 Euro aufwenden.

Montag, den 19 Februar 2018

Vorschläge für das Amt eines Schöffen beim Amtsgericht oder den Strafkammern des Landgerichtes für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023 können bis spätestens 16. März im Rathaus eingereicht werden.

Freitag, den 16 Februar 2018

Mit 49 Bauanträgen, die 2017 im Rathaus eingereicht wurden, stellte sich zwar kein Spitzenwert ein.

Seiten

Subscribe to Pressestelle