Dienstag, den 14 Februar 2017

Auch der dritte Spielenachmittag im Markt Triftern, der dieses Mal in Anzenkirchen stattfand, stieß auf große Resonanz. Rund 60 Spielbegeisterte aller Altersgruppen waren ins Pfarrzentrum gekommen.

Freitag, den 10 Februar 2017

Triftern. Nachdem die Zahl der Bauanträge in den vorhergehenden drei Jahren im Mittel bei 64 lag, ging diese in 2016 deutlich zurück. Nur 42, davon 14 für Wohnungsbauten wurden im Rathaus eingereicht.
Triftern. Seit über einem halben Jahr steht die von der Regierung von Niederbayern im Auftrag des Freistaates Bayern am Unteren Markt angemietete Unterkunft für die vorgesehenen 80 bis 100 Asylbewerber leer (wir berichteten). Am 15. Februar wird...

Freitag, den 03 Februar 2017

Da nutze auch die Verteilung eines Werbeflyers an alle örtlichen Haushalte wenig: Trotz dieser Aktion waren zum jüngsten Treffen des Helferkreises „Trifternhilfe“ im Rathaus kaum mehr als ein Dutzend Interessenten gekommen.

Donnerstag, den 02 Februar 2017

Mit einem Vortrag über den Holunder, die älteste wilde Nahrungs- und Heilpflanze, startete der Gartenbauverein (GBV) in der „Trattoria“ sein diesjähriges Veranstaltungsprogramm.
Ein abwechslungsreiches Programm wird den Mitgliedern des Seniorenclubs auch heuer wieder geboten. Dessen Leiter, Josef Pichlmeier, hat mit weiteren Vereinsverantwortlichen die Palette mit einem Dutzend Veranstaltungen zusammengestellt.

Mittwoch, den 01 Februar 2017

Ziemlich genau ein Jahr nachdem die Erweiterung des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Vierling (Gemeindeteil Wiesing) auf den Weg gebracht worden war, wurde nun in der Sitzung des Marktgemeinderates eine Zwischenbilanz gezogen.

Montag, den 30 Januar 2017

Wie die Außenbereichsfläche nach dem im vergangenen Jahr erfolgten Krippenanbau der Caritas-Kindertagesstätte St. Stephan gestaltet werden soll war zum wiederholten Male ein Thema in der Sitzung des Marktgemeinderates.

Mittwoch, den 25 Januar 2017

Bis längstens Ende des ersten Quartals 2017 wollte man im Rathaus eine Sondersitzung des Marktgemeinderates über die vom Wasserwirtschaftsamt Deggendorf geplanten Hochwasserschutzmaßnahmen am Altbach anberaumen.
An jährlich bis zu vier Sonn- und Feiertagen dürfen Geschäfte aus Anlass von Märkten, Messen und ähnlichen Veranstaltungen geöffnet sein.

Seiten

Subscribe to Pressestelle